APT-Repository


Es gibt ein Paket-Repository von PM Code Works, worüber Paketmanager wie "apt-get" oder "synaptic" die Software herunterladen und installieren können. Um Zugriff auf dieses zu bekommen, sind nur wenige Schritte erforderlich.

Installation

Da das Repository nur signierte Software enthält, muss zuerst der öffentliche Schlüssel von PM Code Works importiert werden. Im Terminal folgendes Kommando (als Root) eingeben:

~# wget -qO - http://apt.pm-codeworks.de/pm-codeworks.de.gpg | apt-key add -

Als nächstes muss dem Paketmanager die neue Paketquelle mitgeteilt werden:

~# echo "deb http://apt.pm-codeworks.de stretch main" | tee /etc/apt/sources.list.d/pm-codeworks.list

Danach muss der Paketmanager nur noch die Paketlisten aktualisieren:

~# apt-get update

Anschließend kann die Software für Linux heruntergeladen und installiert werden:

~# apt-get install Paketname
  • Momentan sind folgende Pakete im Repository vorhanden:
    • android-studio-package
    • ardukey-auth-server
    • ddns-updater
    • eclipse-package
    • gamewake
    • libpam-ardukey
    • libpam-fingerprint
    • libpam-rfid
    • python-fingerprint
    • python3-fingerprint
    • python-rfid
    • python3-rfid
    • python3-ardukey-auth-server
    • tcscript
    • truecrypt

Kompilieren

Da das Repository nur Open-Source Software enthält, ist es möglich diese als Debian Quelltextpakete herunterzuladen und selbst zu kompilieren. Dazu sind nur wenige Schritte notwendig:

Zum Kompilieren wird das Paket "devscripts" aus den offiziellen Paketquellen benötigt:

~# apt-get install devscripts

Als nächstes muss dem Paketmanager die Paketquelle für Quelltexte von PM Code Works mitgeteilt werden:

~# echo "deb-src http://apt.pm-codeworks.de stretch main" | tee -a /etc/apt/sources.list.d/pm-codeworks.list

Danach muss der Paketmanager die Paketlisten aktualisieren:

~# apt-get update

Mit folgendem Befehl können dann Quelltext-Pakete heruntergeladen werden:

~$ apt-get source Paketname

Anschließend wird in das Verzeichnis des heruntergeladenen Pakets gewechselt und dieses kompiliert:

~$ dpkg-buildpackage -uc -us

Danach kann das Paket mit folgendem Befehl installiert werden:

~# dpkg -i ../Paketname.deb