Clearas

Available translations: en

Clearas ist ein Reinigungsprogramm zum Editieren von Autostart-Programmen, Kontextmenüeinträgen, Diensten sowie geplanter Aufgaben unter Windows. Es begann als Neuimplementierung des msconfig Programms mit Inspirationen von CCleaner. Jetzt ist es ein Open-Source Reinigungsprogramm für fortgeschrittene Benutzer, die die Möglichkeit haben möchten, Autostart, Kontextmenü, Dienste und geplante Aufgaben flexibler und mit erweiterten Möglichkeiten zu bearbeiten.

Autostart

Unter dem Reiter Autostart werden alle Programme aufgelistet, die beim Start von Windows ausgeführt werden. Jedes dieser Programme kann prinzipiell deaktiviert werden, um den Startvorgang von Windows zu beschleunigen. Jedoch sollten nicht alle Programme deaktiviert, da es auch wichtige Hintergrund-Programme gibt, die bei jedem Windows-Start ausgeführt werden müssen. Meistens hilft es den Dateipfad zur Anwendung zu betrachten. Enthält dieser einen bekannten Hardware-Hersteller, wird davon abgeraten, diesen Eintrag zu deaktivieren.

Autostart Einträge mit Clearas bearbeiten

Das Löschen von Autostart-Programmen ist auch möglich, jedoch wird davon dringend abgeraten, da es unwiderruflich ist. Stattdessen sollte Deaktivieren bevorzugt verwendet werden. Zur Sicherheit wird die Möglichkeit beim Löschen geboten, den Eintrag als Registrierungsdatei zu exportieren, die später wieder importiert werden kann. Der komplette Autostart kann übrigens auch als Registrierungsdatei über den Menüpunkt "Einträge exportieren" unterhalb des Menüs "Datei" exportiert werden. Über den Menüpunkt "Hinzufügen" können Programme sogar dem Autostart hinzugefügt werden. Weitere Funktionen, wie z.B. den Speicherort eines Eintrags herauszufinden, können über das Kontextmenü, dass durch einen Rechtsklick angezeigt wird, aufgerufen werden.

Kontextmenü

Unter dem Reiter Kontextmenü ist es möglich Kontextmenüeinträge im Windows Explorer, die sich in den Jahren angesammelt haben, mit wenigen Klicks zu entfernen. Standardmäßig werden nur häufig genutzte Kontextmenüeinträge angezeigt. Um z.B. speziellen Dateitypen zugeordnete Kontextmenüs zu finden, wurde ein Expertenmodus hinzugefügt. Mit ihm werden tiefe Strukturen der Registry nach diesen Einträgen durchsucht. Da dabei meist eine große Anzahl gefunden wird, wurde eine Schnellsuche hinzugefügt, mit der nach bestimmten Einträgen gesucht werden kann.

Kontextmenüeinträge mit Clearas bearbeiten

Über den Menüpunkt "Hinzufügen" können eigene Kontextmenüeinträge hinzugefügt werden.

ShellNew-Einträge

Clearas bietet die Möglichkeit, sog. ShellNew-Einträge zu bearbeiten, die im Hintergrund Kontextmenü des Windows Explorers unter "Neu" zu finden sind.

ShellNew-Einträge

Falls beispielsweise der Eintrag "Kontakt" unerwünscht ist, kann dieser durch einen Klick auf "Deaktivieren" aus dem Menü entfernt werden:

ShellNew-Eintrag "Kontakt" deaktivieren

Anschließend ist dieser Eintrag nicht mehr unter "Neu" zu finden:

Kontextmenüeintrag "Neuer Kontakt" entfernt

Dienste

Auf dem Reiter Dienste ist es möglich, Windows-Dienste zu bearbeiten. Dieses wurde in Anlehnung an das msconfig Feature "Dienste" mit verbesserter Benutzbarkeit und mehr Funktionalität entwickelt. Standardmäßig werden nur automatisch gestartete Dienste mit geringer Priorität angezeigt. Wie auch unter dem Reiter Kontextmenü wurde ein Expertenmodus hinzugefügt, der alle Dienste (außer Treiber- oder Betriebssystem-Dienste) findet. Eine Schnellsuche bietet das Filtern von bestimmten Diensten.

Windows Dienste mit Clearas bearbeiten

Aufgaben

Unter dem Reiter Aufgaben ist es möglich, geplante Aufgaben (ab Windows Vista) zu bearbeiten. Der Expertenmodus findet versteckte Aufgaben. Eine Schnellsuche vereinfacht das Suchen nach bestimmten Aufgaben.

Geplante Aufgaben mit Clearas bearbeiten

Clearas unterstützt mehrere Sprachen.

Installation

Clearas wird als Setup zum Download angeboten.

Clearas Setup herunterladen

Neben dem Setup kann Clearas auch als Portable Version (ohne Installation) heruntergeladen werden.

Clearas Portable 64-bit herunterladen

Clearas Portable 32-bit herunterladen

Clearas wurde digital signiert. Um diese Signatur zu verifizieren, wird das Zertifikat von PM Code Works benötigt.