Linux Repository

Es gibt ein Repository von PM Code Works, worüber Paketmanager wie "apt-get" oder "synaptic" die Software herunterladen und installieren können. Um Zugriff auf dieses zu bekommen, sind nur wenige Schritte erforderlich.

Installation

  • Da das Repository nur signierte Software enthält, muss zuerst der öffentliche Schlüssel von PM Code Works importiert werden. Im Terminal folgendes Kommando (als Root) eingeben:
    ~# wget -O - http://apt.pm-codeworks.de/pm-codeworks.de.gpg | apt-key add -
  • Als nächstes muss dem Paketmanager die neue Paketquelle mitgeteilt werden:
    ~# echo "deb http://apt.pm-codeworks.de jessie main" >> /etc/apt/sources.list
    Die Paketquelle kann aber auch als Datei mit folgenden Befehl heruntergeladen werden:
    ~# wget http://apt.pm-codeworks.de/pm-codeworks.list -P /etc/apt/sources.list.d/
  • Danach muss der Paketmanager nur noch die Paketlisten aktualisieren:
    ~# apt-get update
  • Anschließend kann die Software für Linux heruntergeladen und installiert werden:
    ~# apt-get install <Paketname>
    Momentan sind folgende Pakete im Repository vorhanden:
    • ardukey-auth-server
    • ddns-updater
    • gamewake
    • libpam-ardukey
    • libpam-fingerprint
    • libpam-rfid
    • python-fingerprint
    • python-rfid
    • python3-ardukey-auth-server
    • tcscript
    • truecrypt

Kompilieren

Da das Repository nur Open-Source Software enthält, ist es möglich diese als Debian Quelltext-Pakete herunterzuladen und selbst zu kompilieren. Dazu sind nur wenige Schritte notwendig:

  • Zum Kompilieren wird das Paket "devscripts" aus den offiziellen Quellen benötigt:
    ~# apt-get install devscripts
  • Als nächstes muss dem Paketmanager die Paketquelle für Quelltexte von PM Code Works mitgeteilt werden:
    ~# echo "deb-src http://apt.pm-codeworks.de jessie main" >> /etc/apt/sources.list
  • Danach muss der Paketmanager die Paketlisten aktualisieren:
    ~# apt-get update
  • Mit folgendem Befehl können dann Quelltext-Pakete heruntergeladen werden:
    ~$ apt-get source <Paketname>
  • Anschließend wird in das Verzeichnis des heruntergeladenen Pakets gewechselt und dieses kompiliert:
    ~$ dpkg-buildpackage -uc -us
  • Danach kann das Paket mit folgendem Befehl installiert werden:
    ~# dpkg -i ../<Paketname>.deb